Ressourcen-Pool

Sokratischer Dialog im Coaching

Beim Sokratischen Dialog werden durch gezieltes Fragen und Gegenfragen den Gesprächspartnern Freiheiten und Gestaltungsmöglichkeiten bewusster.

Das Ziel ist es, den Gesprächspartner bestimmte Wertebegriffe definieren und reflektieren zu lassen, um danach zu leben. Sokrates vermittelte kein Wissen, sondern er fragte viel und dies gekonnt. Für das Coaching sind Fragen auch wichtige Werkzeuge. Vielleicht lässt sich einiges von Sokrates lernen...

Wir haben das Prinzip des Sokratischen Dialoges für Coaching-Situationen angepasst und eine Struktur für eine sokratische Gesprächsführung entwickelt. Sie lässt sich mit der entsprechenden inneren Haltung in einigen Coaching-Situationen zielführend einsetzen.

Wer diese und andere Methoden üben möchte, sei auf das Seminar "Methoden-Spectrum" verwiesen.

Interessante Downloads

Nach oben


  • IANLP
  • DVNLP
  • Forum Werteorientierung
  • Datenschutz
  • DCV
Top